9/10/2016

Ehrwald/Tiroler Zugspitzbahn/Gamsgarsee



So war es nun Samstag früher Nachmittag und wir dachten uns, wir vergleichen mal die Deutsche und die Tiroler Seite um auf die Zugspitze zu kommen.
Preislich gesehen, nimmt es sich kaum etwas. Doch gehen wir nach dem Ambiente und der Wohlfühlatmosphäre , so sind wir zwei uns einig!! Die Tiroler Zugspitzbahn in Ehrwald sticht um Längen hervor. Allein die Aussicht dort ist eine ganz andere. Das ist alles sicherlich immer Geschmackssache und wo man sich letztlich auf den Berg begibt,ist ja nun auch irgendwie schnuppe. Da wir aber ja immer im Wagen schlafen sucht man sich eben auch den tollsten und ruhigsten Platz heraus. Und ich habe es ja bereits mal erwähnt, die Tiroler sind warmherzig und man kommt sehr leicht in lustige Gespräche. 😀 






Natürlich dachten wir uns auch, wenn wir schon mal da sind und das Wetter Bombe, dann gucken wir uns auch mal die Umgebung an.
Unbeschreiblich was für schöne Orte die recht versteckt liegen wir dabei gefunden haben.






Der Gamsgarsee, ist ein komplett künstlich angelegter See zum Baden mit Wahnsinns Blick auf die Zugspitze.
Das war dem Herr des Hauses aber ja noch nicht genug😂. So ging es unweit vom See viele kleine "Wanderwege", Betonung liegt eindeutig auf Wanderweg😀, noch höher und näher an die Zugspitze. Schlafplatz musste ja her,und wo lässt es sich schöner schlafen als auf 1500 Meter Höhe mit der Zugspitze zum anfassen und Rehen die die einfach mal über den weg hüpfen.😁 die Wege waren ein Stück weit ja noch befahrbar mit unserem Auto. Doch bei einer 17%steigung auf Kies fällt es dann doch sehr schwer dort hin zu gelangen wo er hin wollte.😂😂 geht nicht gibts nicht und ich will also muss das, sind natürlich das beste Zeichen dafür wer der sturere von uns beiden ist.😀 ER NATÜRLICH!😂
nichts desto trotz, nach ein paar Versuchen hat es dann doch geklappt und der Platz war einfach nur..... Haaaaaa....herrlich!😍




Da kommt man sich bisserl vor wie Heidi auf der Alm😁 und die Welt ist gleich in Ordnung!
Wir waren definitiv auch diesmal nicht das letzte mal hier😉
Nach einer idyllisch ruhigen Nacht an der Zugspitze ging es am Sonntag morgen noch souvenirs shoppen,Postkarten verschicken und lecker coffee to go besorgen. Und natürlich Kakao für meinen Schatz 😂. Übrigens, seid ihr mal in Tirol besorgt euch so einen Siggi Kakao, ich hab mir sagen lassen das er toll ist 😉 eher bombastisch 😂


Gegen Mittag ging es dann laaaangsam an den nachhause Weg. Knapp 1000km 😮 aber zwischenstopp auf etwa halber Strecke bei meiner Frau Mama, souvenirs abgeben.
Der Plan fürs nächste Wochenende stand auch schon 😂😁 das seht ihr aber noch früh genug 😃